Bild des Monats Februar 2024

Die Marke Luigi Colani - Foto von Luigi Colani vor Schloss Harkotten

Luigi Colani war nicht nur für seine aufregenden Designs, sondern auch für sein markantes Auftreten bekannt. In dieser Fotografie posiert er selbstbewusst mit seinen typischen Markenzeichen, Schnauzbart und weißer Kleidung, auf einem vom ihm designten Roadster.

In diesem Automobil verschmelzen die Formen eines Oldtimers mit der runden Linienführung Colanis. Im Hintergrund erhebt sich hinter dem Designer und seinem Automobil das Schloss Harkotten; Vergangenheit und Zukunft verbinden sich somit in der Fotografie. Von 1972 bis 1981 betrieb Colani auf Schloss Harkotten seine design factory. Unzählige junge Kolleginnen und Kollegen „pilgerten“ zu dieser Zeit zu Colani nach Harkotten. Sie ließen sich in der Wohnstätte und Werkstatt von Colani inspirieren und realisierten gemeinsam mit ihm Aufträge von verschiedenen Unternehmen.

Mit seinem medienwirksamen Auftreten und seinem Markenbewusstsein kreierte Colani in den sechziger und siebziger Jahren, als das Musikgeschäft die ersten großen Popidole hervorbrachte, ein neues Image des Designers. Der Designer wurde zum Popstar und Colani damit zum Popstar des Designs.

Credits: 

Luigi Colani mit seinem Fantasie-Roadster vor dem Schloss Harkotten, 1977

Fotografie

Sammlung Gerd Siekmann, Berlin

© Colani Design GmbH

Kontakt

Emese Éva Tóth

Wissenschaftliche Volontärin Galerie Stihl Waiblingen

+49 7151 5001-1690 E-Mail senden

Émese Eva Tóth