Begleitprogramm zur aktuellen Ausstellung

Die Ausstellung wird von einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm begleitet, das dazu einlädt, die Themen der Schau zu vertiefen und visuell wie auch akustisch in die Welt der Schallplattencover einzutauchen.

Änderungen im Programm bleiben vorbehalten. Informationen hierzu erhalten Sie über die Tagespresse, auf der Homepage www.galerie-stihl-waiblingen.de oder telefonisch unter Tel. 07151 -5001 1686 bzw. unter der E-Mail-Adresse galerie@waiblingen.de.

Zimmerlautstärke


Musik zuhause: vom Salon zum Streaming – Ausstellung im Haus der Stadtgeschichte
bis 4. Dezember 2022



Die Ausstellung blickt auf nahezu 400 Jahre häusliche Musikgeschichte zurück. Ein originales Wohnzimmerensemble um 1970 bildet den Rahmen; ergänzend ziehen immer im Wechsel neue Gegenstände ein, die aus völlig unterschiedlichen Epochen stammen – ihnen allen gemein ist das Thema der Musik zuhause. Vom Gesangbuch eines pietistischen Hauskreises über eine barocke Traversflöte bis hin zu Aufnahmegeräten und Plattenalben beschäftigt sich der Streifzug durch die Jahrhunderte mit ähnlichen Fragen. Ist Geschmack eine Frage des Geldbeutels? Und wie funktioniert Musik als gesellschaftlicher Kitt? Die Besucherinnen und Besucher können in diesem Setting in Erinnerungen eintauchen und miteinander ins Gespräch kommen. Auf dem Sofa darf Platz genommen werden, die Platten im Regal sind zum Tauschen da, eine interaktive Hitliste und verschiedene Playlists laden zum Entdecken neuer Lieblingslieder ein.

Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag bis 20:00 Uhr
Haus der Stadtgeschichte, Weingärtner Vorstadt 20, 71332 Waiblingen
Eintritt frei


Kunst und Musik. Die Gestaltung von Plattencovern


Vortrag mit Susanna Schnelzer, M.A.
Dienstag, 12. Juli 2022, 15:00 Uhr



Man findet sie auf Flohmärkten, im Elektronikfachhandel oder bei sich im Keller: Schallplatten. Meist wird ein Album wegen der Band oder wegen eines bestimmten Lieds auf der Platte gekauft. Doch auch das Cover kann unsere Aufmerksamkeit auf die LP ziehen und uns zu einem Kauf verleiten. Susanna Schnelzer, wissenschaftliche Volontärin der Galerie Stihl Waiblingen, widmet sich in ihrem Vortrag dem spannenden Zusammenspiel von Kunst und Musik und zeigt anhand zahlreicher Bildbeispiele die Vielfalt der Cover-Gestaltung auf.

Forum Mitte, Blumenstraße 11, 71332 Waiblingen
Eintritt frei


Waiblinger Lieblingsplatten und ihre Cover

Filmpremiere: "Wie kommt die Platte ins Cover?"
Freitag, 15. Juli 2022, 19:00 Uhr



Wir folgen dem Gitarristen und Jazzpreisträger Christoph Neuhaus bei der Entstehung einer Vinylschallplatte: von der Komposition über das Proben bis ins Aufnahmestudio und schließlich ins Vinylpresswerk. Dieser Film wird vom Förderverein Freunde der Galerie Stihl Waiblingen e. V. in Zusammenarbeit mit dem Waiblinger Filmclub realisiert.

Kunstschule Unteres Remstal, Weingärtner Vorstadt 14, 71332 Waiblingen
Eintritt frei


Ausstellung in der Kunstschule Unteres Remstal
Samstag, 16. Juli bis Sonntag, 24. Juli 2022



Künstlerisch gestaltete Cover sehen wir in der Galerie Stihl Waiblingen. Aber das ist nicht immer gleich die Lieblingsplatte im Regal. Jeder hat (s)eine Lieblingsmusik und oft sind schöne Erinnerungen damit verknüpft. Mit Waiblingen verbundene Menschen zeigen in einer kleinen Begleitausstellung ihre Lieblingsplatte und teilen uns ihre Story dazu mit.

Vernissage: Freitag, 15. Juli 2022
im Anschluss an die Filmpremiere um 19:00 Uhr

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und unter der Woche während der Kunstschulöffnungszeiten
Eintritt frei


Veranstalter: Freunde der Galerie Stihl Waiblingen e. V.

Schallplattenbörse


Sonntag, 14. August 2022 von 11:00 bis 17:00 Uhr



Auch wenn die Hochphase der runden schwarzen Scheiben in früheren Jahrzehnten war, ist der Vinyl-Boom weiterhin ungebrochen. Immer mehr Menschen kaufen wieder Plattenspieler, um ihre alten Schätze zu hören, denn damit sind viele schöne Erinnerungen verbunden. Ebenso begeistern sich auch viele aktuelle Musikschaffende für das Revival und bringen ihre Alben auch als Special Vinyl Edition heraus. Begleitend zur Ausstellung Cover Art findet eine Schallplattenbörse statt, bei der Sammlerinnen und Sammler, Musikfreaks und solche, die es werden wollen, ein spannendes Angebot erwartet. Und wer sich von seiner Plattensammlung trennen möchte, findet hier passende Interessenten.

auf dem Galerieplatz
Veranstalter: WTM GmbH
Weitere Informationen: Martina Lenzen,
martina.lenzen@waiblingen.de, Tel. 07151.5001-8302


ÜBER>>MORGEN

Festival der KulturRegion Stuttgart 2022
23. September bis 16. Oktober 2022



Wie wollen wir in Zukunft leben? Im Angesicht von Klimawandel und technologischem Fortschritt fragt die KulturRegion Stuttgart vom 23. September bis 16. Oktober 2022 nach der Identität und den Werten unserer Region. Im Rahmen des Kunstfestivals ÜBER>>MORGEN setzen sich nationale und internationale Kunstschaffende in über 20 Kommunen der Region Stuttgart in verschiedensten Projekten mit Geschichte, Gegenwart und Zukunftswelten auseinander. Die Bandbreite reicht von Ausstellungen, Installationen bis hin zu Konzerten und öffentlichen Diskursformaten.
Die Galerie Stihl Waiblingen, die Kunstschule Unteres Remstal sowie das Haus der Stadtgeschichte Waiblingen sind mit einem bunten Programm beim interkommunalen Festival der KulturRegion Stuttgart vertreten. Neben der Galerie verführt der Pl(attent) auschomat der Künstlerin Valerie Dziki die Passantinnen und Passanten spielerisch zum Eintausch ihrer gebrauchten Schallplatten. Die eigene Schallplatte kann dem Plauschomat anvertraut und in einer beliebigen Öffnung verstaut werden. Die Besuchenden sind eingeladen, ihre Geschichten zur Musik oder Platte als kurzen Text beizulegen. Der Eintauschende erhält in „seinem“ Schließfach Hinweise auf ein weiteres Versteck und wird dort - wie es das Glück will - mit einer anderen, neuen Schallplatte und Geschichte belohnt. Der Zufall in der Auswahl des Tauschobjektes steht an erster Stelle. Kann die Überraschung etwa der ungeliebten Stilrichtung etwas abgewinnen? Was ist dran am Schlager? Wird aus dem Tausch ein Plausch? Oder muss einfach noch einmal getauscht werden... ?

Weitere Programmpunkte werden zeitnah bekannt gegeben. Lassen Sie sich überraschen!

Nähere Informationen zum Festival:
www.kulturregion-stuttgart.de


Duo Ralf Illenberger & Peter Autschbach

Konzert
Freitag, 23. September 2022, 20:00 Uhr



Waiblingen erinnert sich an die Gitarrenduos Jürgen & Ralf und Martin Kolbe & Ralf Illenberger. Seit einiger Zeit spielt Ralf Illenberger zusammen mit Peter Autschbach. Ihre sensiblen, manchmal auch robusten Klänge hinterlassen intensive Eindrücke. Die beiden spielen virtuos, ohne dem Geschwindigkeitswahn zu verfallen: zeitgemäß, zeitlos und dabei völlig eigenständig. Die Zuhörenden haben den Eindruck einer einzigen, großen, vielsaitigen Gitarre, bei der es unerheblich scheint, wer von den beiden gerade was spielt. Mit Illenberger & Autschbach haben sich zwei Meister ihres Fachs gefunden, die gemeinsam intuitiv, spontan und harmonisch an die Musik herangehen. Nach den erfolgreichen Alben No Boundaries (2012) und One Mind (2014) stellen die beiden Gitarristen nun ihr neues Album Zero Gravity vor. Die unverkennbaren Merkmale ihrer Musik sind geblieben: Auf 6- und 12-saitigen Gitarren bietet das Duo wieder inspiriertes und mitreißendes Gitarrenspiel. Die beiden Musiker zeigen eindrucksvoll, wie intensiv und spannend ein musikalischer Dialog zweier gleichberechtigter Partner sein kann.

Kulturhaus Schwanen, Winnender Str. 4, 71334 Waiblingen
Veranstalter: Freunde der Galerie Stihl Waiblingen e. V.
Tickets sind ab dem 1. Juli 2022 an der Galeriekasse, in der Touristinformation Waiblingen sowie an der Abendkasse erhältlich.
Eintritt: 20 Euro (15 Euro ermäßigt für Mitglieder des Fördervereins)


Waiblingen leuchtet

Freitag, 7. Oktober 2022, 19:00 bis 23:00 Uhr



Um 19:00 Uhr werden in Waiblingen wieder die Lichter eingeschaltet und die Straßen der Innenstadt werden sich in einen zauberhaften Lichterweg verwandeln. Die historischen Gebäude in der Altstadt werden zur Leinwand für faszinierende Lichtkunst. Die Galerie Stihl Waiblingen hat an diesem besonderen Abend ebenfalls länger geöffnet. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Cover-Gestaltung!

Eintritt frei

Flyer als PDF herunterladen