Aktuelles Programm

unter Berücksichtigung der gesetzlichen Corona-Beschränkungen.
Änderungen sind jederzeit möglich.


Sa. 17.04.2021 - So. 18.07.2021: Ausstellung "Im Rausch der Zeit. Expressionismus von Kollwitz bis Klee."

Die Ausstellung spannt einen Bogen von 1893 bis 1962, ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den politisch wie wirtschaftlich brisanten 1920-er Jahren. Die Kunstform des Expressionismus wurde zu dieser Zeit immer mehr zu einem Ausdrucksmittel des kritischen Zeitgeistes. Unter den rund 100 Arbeiten aus dem Bestand des Osthaus Museums Hagen finden wir bekannte Namen wie Max Beckmann, Otto Dix, Erich Heckel, Paul Klee oder Karl Schmidt-Rottluff, bereichert durch ein umfassendes Konvolut an Grafiken von Käthe Kollwitz.

Die Ausstellung ist ab 01. Juni 2021 geöffnet, Voranmeldung nicht erforderlich. Aufenthalt für max. 21 Besucher gleichzeitig unter Einhaltung der derzeit gültigen Coronaregeln.

Weitere Veranstaltungen


Termine im 4. Quartal 2021

Fr. 01.10.2021 um 19:00 Uhr: Mitgliederversammlung der Freunde der Galerie Stihl

Do. 28.10.2021 um 19:00 Uhr: Begleit-Veranstaltung zur Ausstellung "Ich. Zwischen Abbild und Neuerfindung" mit den Hauptpunkten:
- Vortrag Adrienne Braun "Mitdenken erlaubt! Chancen und Freiheiten regionaler Museen"
- Podiumsdiskussion mit Adrienne Braun, OB Andreas Hesky, Dr. Anja Gerdemann, Sybille Bross zum Thema "Bedeutung der Galerie Stihl".
Moderation: Dr. Hansjoerg Thomae

Berichte über vergangene Veranstaltungen finden Sie im Abschnitt "Rückschau" unter Punkt 3.