Asger Jorn: Equilibre précaire* (Prekäres Gleichgewicht), 1968

Vernissage der Ausstellung Collage! Décollage!!

Freitag, den 3. Juni 2016, 19:00 Uhr


Zwischen dem 2. Mai und dem 3. Juni 2016 bleibt die Galerie Stihl Waiblingen für den Ab- und Aufbau der Ausstellungen geschlossen.
Am Freitag, den 3. Juni 2016 um 19:00 Uhr öffent die Galerie Stihl Waiblingen mit der Ausstellung Collage! Décollage!! erneut ihre Pforten. Die Eröffnung findet in der benachbarten Kunstschule Unteres Remstal statt.
Alle Interessierten sind herzlich zur Vernissage der Ausstellung eingeladen.

RemsTOTAL 2016

4. bis 5. Juni 2016


Das erste Wochenende im Juni steht im Zeichen von RemsTOTAL. Siebzehn Remstal-Kommunen von Essingen bis Remseck laden zu über 200 kulturellen und sportlichen Aktivitäten und kulinarischen Entdeckungen ein. Anlässlich des Großevents öffnet die Galerie Stihl Waiblingen am Sonntag, 5. Juni ihre Türen bei freiem Eintritt. Die Besucher sind eingeladen, die frisch eröffnete Schau Collage! Décollage!! zu entdecken. Öffentliche Führungen um 11:30 und 15:00 Uhr geben spannende Hintergrundinformationen zu den farbenfrohen Exponaten. Für Kinder bietet die benachbarte Kunstschule Unteres Remstal von 13:00 bis 16:00 Uhr den kostenlosen Workshop „Schiffchen ahoi!“ an. Gebaut werden Schiffe, Flöße und allerlei schwimmbares Gefährt, das am Ende nicht nur auf der Rems, sondern auf allen Gewässern fahren soll. Material wird gestellt, gerne können auch Gegenstände mitgebracht werden, die sich zum Schiffsbau eignen.

RemsTOTAL bildet zugleich den Auftakt zu einem interaktiven Projekt. Während der Laufzeit der Ausstellung Collage! Décollage!! wird hinter der Galerie Stihl Waiblingen eine künstlerische Plakatwand entstehen. Am 5. Juni von 13:00 bis 16:00 Uhr sind alle Besucher von RemsTOTAL dazu eingeladen, Plakate und Papiere aller Art auf unsere Plakatwand zu kleistern, sodass eine wilde Schichtung entsteht. Nach mehreren Wochen wird sich der Prozess des Collagierens dann umkehren und alle, die wollen, können die entstandene Schichtung demontieren – unsere Décollage im Großformat tritt hervor.

Zudem findet am Sonntag, den 5. Juni, im Foyer der Galerie Stihl Waiblingen ein Bücherverkauf statt. Kunstbände aus dem Fundus der Galerie können zu stark reduzierten Preisen erworben werden - frei nach dem Motto: die sind doch noch alle pfenniggut!