Albrecht Schnider: Ohne Titel (Porträt), 2006/2012

KUNSTWOCHENENDE

in Kooperation mit der Kunstschule Unteres Remstal


Ein ganzes Wochenende vollgepackt mit Kunst: Ausstellung, Workshops, Kunstgespräch. In Kooperation mit der Kunstschule Unteres Remstal lädt die Galerie Stihl Waiblingen zum Sehen, Lauschen, Probieren, Kennenlernen und Nachdenken ein. Alle Kunstbegeisterten, Interessierten und Freunde jeder Altersgruppe sind herzlich willkommen, an zwei Tagen in den Erfahrungsraum der Zeichnung einzutauchen. Neben dem Führungsangebot der Kunstvermittlung und dem Besuch der Ausstellung findet ein Podiumsgespräch mit einigen der an der Ausstellung beteiligten Künstler statt, die ihre persönliche Faszination für das Medium der Zeichnung und ihren spezifischen künstlerischen Ansatz erläutern werden. Am folgenden Tag finden in der Kunstschule Unteres Remstal Workshops statt, so dass sich jeder kreativ ausprobieren kann, Linien zu ziehen oder anderweitig herzustellen und eigene Werke unter fachkundiger Anleitung entstehen können.

Von den Eigenarten und Freiheiten der Linie

Podiumsgespräch mit Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung
Samstag, 15. Juli 2017, 15:00 Uhr

Drawing Now! Follow the line!

Workshop mit Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung
für Jugendliche und Erwachsene
Sonntag, 16. Juli 2017, 10:00 - 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 25 Euro (inkl. Führung, zzgl. Material nach Verbrauch)
Leitung: Dozenten der Kunstschule zusammen mit den Künstlern
pro Workshop max. 12 Personen; eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich

Alle Hände voll

Workshop für Kinder ab 6 Jahren
Sonntag, 16. Juli 2017, 10:00 - 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 15 Euro (inkl. Führung und Material)

Workshop-Anmeldung unter: 07151.5001 - 1701