Christoph Niemann: Illustration für The New Yorker, 31. August 2015

Christoph Niemann. Modern Times

23. September 2017 bis 7. Januar 2018

Die Herbst-/ Winterausstellung in der Galerie Stihl Waiblingen widmet sich vom 23. September 2017 bis 7. Januar 2018 einem der gefragtesten Künstler und Illustratoren unserer Zeit. Christoph Niemann wurde in Waiblingen geboren, studierte an der Stuttgarter Akademie der Bildenden Künste bei Heinz Edelmann und wurde berühmt durch seine Coverbilder für Zeitschriften wie The New Yorker, das New York Times Magazine und das ZEITmagazin. Niemanns Bilder bestechen durch ihren unnachahmlichen Humor. Mit scharfer Beobachtungsgabe und wenigen Strichen erzählen sie treffsicher von den Tücken des Alltags, den Fallstricken der großen Politik oder den Kehrseiten einer digitalisierten Welt. Normale Gegenstände verwandeln sich im Bildfindungsprozess bis zur Unkenntlichkeit, erhalten aber im Wechsel von der Idee zum Bild eine neue, fantasievolle Realität. Die Waiblinger Ausstellung zeigt neben Originalzeichnungen und Drucken auch Animationen, Filme, Installationen und Apps.