Christoph Niemann: Illustration für The Newe Yorker, 31. August 2015

Niemanns Welt. Modern Times

23. September 2017 bis 7. Januar 2018

Mit einer Werkschau des Grafikdesigners Christoph Niemann präsentiert die Galerie Stihl Waiblingen einen der gefragtesten Illustratoren der Zeit. Berühmt durch Coverbilder für internationale Zeitschriften und Magazine wie The New Yorker oder die New York Times bestechen Niemanns Bilder durch ihren unnachahmlichen Humor. Mit scharfer Beobachtungsgabe und wenigen Strichen erzählen sie von den Tücken des Alltags. Niemann, der an der Stuttgarter Akademie bei Heinz Edelmann studierte und von 1997 bis 2008 in New York tätig war, nimmt mit seinem Werk eine Bestandsaufnahme des modernen Lebens vor. Sein Blick fällt auf den „verhexten Haushalt“, die Wahrnehmung der Stadt, die Tricks im täglichen Leben und die Fallstricke der großen Politik, auf die Welt des Fußballs oder des Telefons sowie auf das unerschöpfliche Thema Essen und Trinken. Die Ausstellung wird zusammen mit dem in Waiblingen geborenen und heute in Berlin ansässigen Künstler konzipiert.